Stabsabteilungen des MIK

Anforderungs- und Portfoliomanagement

Diese Stabsabteilung trägt dazu bei, die IT-Dienstleistungen des MIK bestmöglich an den Bedürfnissen seiner Kunden auszurichten. Zu ihren Aufgaben gehören u. a. die Erhebung von Kundenanforderungen und die Pflege des Katalogs aller IT-Dienstleistungen, die das MIK seinen Kunden anbietet und für sie erbringt.
 

Dr. Peter Pálffy

Leiter Anforderungs- und Portfoliomanagement des MIK

IT-Sicherheit

Das Aufgabengebiet des IT-Sicherheitsbeauftragten behandelt den Schutz von Informationen und IT-Systemen vor Computermissbrauch.

Lesen Sie mehr

Dr. Stefan Bücken

IT-Sicherheitsbeauftragter des Universitätsklinikums

Fachabteilungen des MIK

IT für Forschung und Management

Die Abteilung befasst sich mit der IT-Unterstützung von Forschung, Lehre und Management am Klinikum und an der Medizinischen Fakultät. Sie entwickelt und betreibt Data-Warehouse-Systeme für den betriebswirtschaftlichen und den klinischen Bereich und stellt ein integriertes Berichtswesen zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet die Abteilung Software- und IT-Dienstleistungen zur Durchführung von Registern und klinischen Studien sowie zur Verwaltung von Biomaterialbanken an.

Lesen Sie mehr zum Studienteam

Dr. Detlef Kraska

Leiter IT für Forschung und Management

Organisation und Qualitätsmanagement

Diese Abteilung kümmert sich um das IT-Service Management, Internet- und Intranet-Auftritte sowie um Qualitätsmanagement.

Dr. Martin Oschem

Leiter Stabsabteilung Organisation und Qualitätsmanagement des MIK

Prozess-, Projekt- und Archivmanagement

Die Abteilung koordiniert klinikumsweite Standardisierungsprojekte klinischer Abläufe (in Abstimmung mit Abteilung "Klinische Arbeitsplatzsysteme"), die Definition und Umsetzung von Projektmanagement-Standards sowie das breite, organisatorische Spektrum der konventionellen und digitalen Archivierung am Universitätsklinikum.

Dr. Marion Gantner-Bär

Leiterin Prozess-, Projekt- und Archivmanagement

Administrative Anwendungen

Die Abteilung KFM betreut die administrativen IT Systeme. Schwerpunkte bilden hierbei die technische Administration der SAP Systeme, die Betreuung der SAP Module IS-H (Patientenverwaltung und -Abrechnung), SAP SD (Vertrieb) und SAP Records Management sowie die komplette Administration der Personalsysteme (LOGA/HCM, LOGAweb, Breitenbach).

Erika Neuefeind

Leiterin Administrative Anwendungen

Klinische Arbeitsplatzsysteme

Die Abteilung befasst sich mit der Einführung, dem Ausbau und dem Betrieb des Klinikprozesssteuerungssystems, insbesondere der elektronischen Leistungsanforderung und dem damit verbundenen Aufbau einer elektronischen Krankenakte.

Dr. Christof Seggewies

Leiter Klinische Arbeitsplatzsysteme

Klinische Anwendungen und Kommunikation

Die Abteilung betreut die klinikübergreifenden medizinischen EDV-Systeme und deren Kommunikation untereinander. Sie ist in enger Zusammenarbeit mit den Desktop Services zentraler Ansprechpartner für die Anwendungsbetreuung und den Ausbau klinischer Systeme.

Dr. med. Bernhard Wentz MBA

Leiter Klinische Anwendungen und Kommunikation

Desktop Services

Kolleginnen und Kollegen dieser Abteilung sind die vor-Ort Betreuer für den Großteil des Klinikums. Die Einrichtung, Pflege und Instandhaltung der IT-Arbeitsplatzausstattungen im Klinikum ist eine wesentliche Aufgabe der Desktop Services. Ein Zentraler Service Desk ist in den Kernarbeitszeiten erreichbar. Darüber hinaus werden für als „kritisch“ eingestuften Verfahren Rufbereitschaftsdienste „rund um die Uhr“ an 7 Tagen/24 Stunden vorgehalten.

Stefan Birwe

Leiter Desktop Services

Systemtechnik

Die Abteilung Systemtechnik betreut die zentralen und dezentralen Rechner, Server, Datenspeicher, Netzwerke und zentrale IT-Sicherheitseinrichtungen.

Jens Beute

Leiter Systemtechnik